Brandschutzhelferausbildung

Die Arbeitsstättenregel (ASR) A2.2 konkretisiert die Anforderungen an die Ausstattung mit und das Betreiben von Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen in Arbeitsstätten sowie die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen.
Der Arbeitgeber hat demnach eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden sowie der Evakuierung vertraut zu machen. 
Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z. B. bei erhöhter Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität, sowie großer räumlicher Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein.
Die Brandschutzhelfer sind im Hinblick auf ihre Aufgaben fachkundig zu unterweisen.
 
Alle Schulungen werden als "Inhouse-Schulung" direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt. Somit können Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

 

Inhalt

 IMG 1686

  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutzhelfers
  • Bedeutung des Brandschutzes
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Eigenschaften brennbarer Stoffe
  • Zündmöglichkeiten
  • Gefahren bei der Rauchentwicklung
  • Vorbeugender baulicher Brandschutz
  • Ziele des betrieblichen Brandschutzes
  • Brandschutzordnung DIN 14096 / Teil 1- 3
  • Brandverhütungsmaßnahmen
  • Brandmeldeeinrichtungen
  • Löschvorgang / Löschmittel
  • Abwehrender Brandschutz
  • Gefahr durch Brände
  • Taktik der Brandbekämpfung und deren Grenzen
  • Einsatz von Handfeuerlöschern und Wandhydranten
  • Unterstützung der Brandschutzbeauftragten
  • Besondere Risiken im Betrieb
  • Flucht und Rettungswege im Unternehmen
  • Einweisung und Unterstützung der Feuerwehr

 

Die Ausbildung entspricht den derzeit gültigen Empfehlungen und Vorgaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV 205-023 und der Technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.2

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Notfallschulung-Honigmann-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.. Datenschutzerklrung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information